Eishockey

Wild Wings beenden DEL-Saison mit einem winzigen Rückstand

Heinz Wittmann

Von Heinz Wittmann

Di, 20. April 2021 um 08:39 Uhr

Schwenningen Wild Wings

BZ-Plus Schwenninger DEL-Team bringt sich im Kampf um die Playoffs um den verdienten Lohn, dennoch spricht Trainer Sundblad von einer guten Saison. Torwart Eriksson verlängert um zwei Jahre.

Es war eine denkwürdige Saison. Ohne Zuschauer. Mit einer Pandemie, die den Takt bestimmte. Und doch gab es, allen Beschränkungen zum Trotz, in der erst kurz vor Weihnachten begonnenen Corona-Spielzeit 2020/21 der Deutschen Eishockeyliga (DEL) begeisternde Partien am Puck. Die Saisonbilanz der Schwenninger Wild Wings fällt positiv aus. Rang fünf in der schweren Süd-Gruppe kann sich sehen lassen. Die Playoff-Runde wurde um den Punktequotienten von 0,011 verpasst – eine kaum messbare Winzigkeit.

Tempo, Tempo, Tempo: Das war das Kriterium, nach dem der neue Sportdirektor Christof Kreutzer und Trainer Niklas Sundblad die neue Mannschaft für die angesichts der Pandemie immer wieder verschobene Saison zusammenstellten. Laufstarke Akteure wie die beiden Spink-Zwillinge sollten das Schwenninger Eishockey voranbringen. Früher als für die meisten anderen Klubs war klar, dass die Wild Wings, sollte es eine DEL-Saison geben, daran teilnehmen würden. Die vielen treuen Sponsoren, die Bereitschaft der Cracks, auf 30 bis 50 Prozent ihres Gehalt zu verzichten, Kurzarbeit und später auch staatliche Hilfsgelder sorgten dafür, dass in der DEL gespielt werden konnte.
Die Neckarstädter, die erstmals das ganze Jahr über Eis hatten, nahmen viel früher als die meisten anderen Klubs das Training auf. Das zahlte sich aus. Die Wild Wings konnten beim Vorbereitungsturnier um den Magentasport-Cup nur aufgrund zahlreicher Corona-Fälle innerhalb der Mannschaft ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung