Wildkatze in den Rheinauen hält die Verantwortlichen auf Trab

dvn

Von dvn

Fr, 03. Januar 2020

Rheinau

Zukunftsforum Natur und Umwelt Ortenau erhebt bezüglich der geplanten Erweiterung des Freistetter Baggersees massive Vorwürfe gegen das Planungsbüro.

RHEINAU /KEHL (dvn). Der Nachweis einer Wildkatze in den Rheinauen bei Helmlingen ruft das Zukunftsforum Natur und Umwelt Ortenau auf den Plan. Vorsitzender Joachim Thomas erhebt bezüglich der geplanten Erweiterung des Freistetter Baggersees massive Vorwürfe gegen das Planungsbüro Spang-Fischer-Natschka. Dessen Gutachten habe "artenschutzrechtliche Defizite". Dies untermauern die Naturschützer in einer mit dem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ