"Wir müssen Frauenrechte einfordern"

Gabriele Hennicke

Von Gabriele Hennicke

Mi, 11. März 2020

Bollschweil

BZ-Plus Akteurinnen aus Politik und Gesellschaft sprechen bei Frauenfrühstück der Grünen in Bollschweil über Entwicklungen und Missstände.

BOLLSCHWEIL. Die Gleichberechtigung von Mann und Frau ist längst nicht in vollem Umfang verwirklicht. In dieser Einschätzung waren sich die Teilnehmerinnen aus dem ganzen Landkreis beim Frauenfrühstück im Gasthaus Bolando in Bollschweil einig. Eingeladen hatte die Grünen-Landtagsabgeordnete Bärbl Mielich zusammen mit dem Kreisverband der Grünen. Historikerin Kathryn Babeck referierte über das Thema "It’s a Man’s World – Warum wir mehr denn je den Internationalen Weltfrauentag brauchen".

Mielich freute sich in ihrem Eingangsstatement über das große Interesse an der längst etablierten Veranstaltung, die Frauen aus dem Landkreis und den ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ