"Wir sind gut aufgestellt"

Wolfram Köhli

Von Wolfram Köhli

Do, 11. August 2011

Kreisliga Ortenau

Ausblick (20) mit Meinrad Siegenführ (SF Ichenheim).

FUSSBALL Kreisliga A. Eine große Konkurrenz im breiten Kader soll die Leistung beflügeln. Dies sagt im Gespräch mit BZ-Redakteur Wolfram Köhli der Vorsitzende der SF Ichenheim, Meinrad Siegenführ. Der 51-Jährige führt den Fußballverein seit 2006.

BZ: Warum ist die Mannschaft stärker als in der vergangenen Saison?
Siegenführ: Die Breite macht es aus. Die Trainingsbeteiligung zeigt es. Jeder muss mehr Gas geben, 16 bis 20 Spieler bewerben sich um die Plätze in der ersten Elf. Der Trainer verteilt keine Freibriefe und so ist die interne Konkurrenz immens. Das sorgt auch bei der Leistung für eine größere Breite.
...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung