"Wir wollen drinbleiben"

Stephanie Maier-Straubmüller

Von Stephanie Maier-Straubmüller

Mi, 29. August 2018

Südbadenliga

BZ-CHECK: Aufsteiger HSG Ortenau Süd setzt auf das Kollektiv.

HANDBALL Südbadenliga (uws/sms). Nach einer überragenden Saison 2017/18 und dem letztendlich unerwarteten Aufstieg starten die Handballer der HSG Ortenau Süd die "Mission Südbadenliga". Trainer Mirko Reith, der in sein zweites Jahr als HSG-Trainer geht, sowie auch seinen Spielern und den Verantwortlichen ist bewusst, dass nun die Karten neu gemischt werden.

Die neue Liga
"Die neue Liga ist wesentlich stärker als die Landesliga," sagt der Meistertrainer Mirko Reith. "Viele andere Mannschaften in der Südbadenliga greifen auch auf fremde Spieler zurück. Hier ist noch mehr Geld im Umfluss. Das Niveau ist anspruchsvoll. Es ist klar, dass es für uns nicht einfach wird. Deshalb ist unser Ziel eindeutig: Wir wollen drinbleiben." Reith weiter: "Wir können nur über den Kampf und den Willen kommen, spielerisch sind uns viele Mannschaften ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung