Neuer Wirtschaftsweiser Achim Truger

"Das Ergebnis von Hartz IV ist negativ"

Hannes Koch

Von Hannes Koch

Di, 19. März 2019 um 20:16 Uhr

Wirtschaft

Der neue Wirtschaftsweise Achim Truger spricht im BZ-Interview von hohen sozialen Kosten der Hartz-IV-Reformen.

Achim Truger startet als Wirtschaftsweiser. Sein Plädoyer: Privathaushalte sollten einen Teil der Ökostrom-Kosten zurückerhalten, die Schuldenbremse könnte gelockert werden und die Steuern für Gutverdiener steigen. Mit ihm sprach Hannes Koch.
BZ: Sie sitzen nun für mindestens fünf Jahre im Sachverständigenrat für Wirtschaft (SVR) und beraten die Bundesregierung. Eine wichtige Frage ist gegenwärtig der Klimaschutz. Gibt es eine Lösung, ohne dass die Leute draufzahlen, die sowieso wenig verdienen?
Truger: Zurzeit wird viel diskutiert, wie sich der Ausstoß von Kohlendioxid besteuern und dadurch reduzieren lässt. Möglich erscheint, der Bevölkerung jedes Jahr zumindest einen Teil einer solchen Steuer zurückzugeben und dadurch einen positiven Verteilungseffekt zu erzielen. Das wäre Klimapolitik mit sozialer Komponente.
BZ: Wie könnte das konkret aussehen?
Truger: Die Schweiz erhebt eine Ökosteuer unter anderem auf Heizöl. Die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung