Eine alte Idee findet Widerhall

Bernhard Walker

Von Bernhard Walker

Do, 21. Juni 2018

Wirtschaft

Der Karlsruher Unternehmer Götz Werner will ein bedingungsloses Grundeinkommen einführen und über eine Besteuerung des Konsums finanzieren.

Die Idee ist uralt und hat Philosophen und Politiker fasziniert. Im Zeitalter der Aufklärung dachten Thomas Paine, einer der Mitbegründer der USA oder der Marquis de Condorcet über ein Grundeinkommen nach. Mit Unterstützung des Ökonomen James Tobin schlug 1972 der US-Politiker George McGovern im Wahlkampf um das Weiße Haus ein "Bürgerstipendium" von 1000 Dollar je Einwohner ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ