Medizinbranche

Freiburger Start-up Cortec sagt Epilepsie und Parkinson den Kampf an

Christine Storck-Haupt & Bernd Kramer

Von Christine Storck-Haupt & Bernd Kramer

Di, 19. März 2019 um 10:38 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Mit "intelligenten" Implantaten für das Gehirn will das junge Unternehmen Cortec in Freiburg bestimmte Erkrankungen wie schwere Epilepsie, chronischen Schmerz oder Parkinson bekämpfen.

Das 2010 gegründete Unternehmen entwickelt und produziert Komponenten wie Mini-Elektroden und ganze Systeme. Die Elektroden werden mit Laserhilfe hergestellt. Kleinste Größe: 50 Mikrometer (ein Mikrometer ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ