Freiburger Mittelstandskongress

Worauf müssen Firmen beim Abenteuer Ausland achten?

Ronny Gert Bürckholdt

Von Ronny Gert Bürckholdt

Di, 04. Oktober 2011 um 00:21 Uhr

Wirtschaft

Der Freiburger Mittelstandskongress beschäftigt sich mit "Globalisierung, Kooperation, Netzwerke". Thomas Lüdeke erklärt dort, worauf Firmen achten müssen, die ins Ausland gehen.

Chinas Wirtschaft wächst rasant, und deutsche Betriebe wollen einen Teil vom Kuchen. Doch das Abenteuer Fernost endet nicht selten enttäuschend, weil es nicht nur um Wirtschaft geht, sondern auch um Kultur. Der 7. Freiburger Mittelstandskongress beschäftigt sich am Mittwoch mit dem Thema "Globalisierung, Kooperation, Netzwerke". Im Vorfeld sprach Ronny Gert Bürckholdt mit einem der Referenten, mit Thomas Lüdeke (30) vom Institut für Kommunikation im Mittelstand in Düsseldorf.

BZ: Herr Lüdeke, China ist zum Eldorado für die deutsche Industrie geworden. Wie überzeugt denn der Chef eines hiesigen Mittelständlers die Chinesen davon, dass es keine gute Idee ist, abzukupfern?

Lüdeke: Kommunizieren, kommunizieren, kommunizieren. Generell geht es darum, geduldig Kontakte aufzubauen und Vertrauen zu gewinnen. Chinesen unter Generalverdacht für Ideenklau zu stellen, wäre schlicht falsch. Dennoch gibt es Ideen- und Innovationsklau, und erschwerend kommt hinzu, dass das Kulturverständnis oft völlig unterschiedliche Definitionen von Diebstahl zutage fördert. Beide Seiten müssen sich aufeinander einstellen und auch ein gemeinsames Verständnis ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ