Handmade im Schwarzwald

Bogenmacher-Meister Norbert Seifert aus Freiburg

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Mi, 27. September 2017

Wirtschaft (regional)

BZ-Serie "Handmade im Schwarzwald" (16): Norbert Seifert ist einer der wenigen Bogenmacher-Meister in Deutschland.

Rechter Arm angewinkelt vors Gesicht gezogen, linker im flachen Winkel nach vorne gestreckt, der Blick – ein Auge zugekniffen – folgt ihm. Was ein wenig aussieht wie eine Qigong-Übung, beschreibt jenen Moment, in dem der Bogenmacher den Bogen eines Streichinstruments auf seine Form, seine Geradlinigkeit prüft.

Norbert Seifert ist einer der wenigen Bogenmacher-Meister in Deutschland. Einer mit eigener Werkstatt, in Freiburg, in der Schönbergstraße. Um die 20 Ateliers schätzt er, wird es wohl im Land noch geben. Die meisten sind Ein- bis Zwei-Mann(oder Frauen-)Betriebe, ganz wenige sind noch etwas größer. Werkstätten mit rund zehn Mitarbeitern. Alles recht überschaubar. Massenproduktion findet anderswo statt, in Fernost – China. Dort, wo immer neue Konzerthäuser gebaut werden, das Interesse an klassischer Musik immer weiter wächst, ist auch der Bedarf groß. Und wer sich für ein Streichinstrument entscheidet, braucht unabdingbar jenes Werkzeug, mit dem er die Saiten durch Darüberstreichen in Schwingung versetzen kann: den Bogen.

Damit dürften jetzt alle Missverständnisse ausgeräumt sein. Ein Bogenmacher macht nicht jene Bögen, die man zum Abschießen eines Pfeils braucht. Deren Hersteller nennt man – feiner Unterschied – Bogenbauer. Wobei das Prinzip in der Tat ähnlich ist. Auch Violinbögen etc. müssen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ