Ein Besuch bei Adler Bonndorf

So entsteht Schwarzwälder Schinken

Annette Persch

Von Annette Persch

Fr, 03. Juli 2009 um 15:28 Uhr

Wirtschaft (regional)

Sein würziger Geschmack ist unverwechselbar: Schwarzwälder Schinken ist die Spezialität der Region. Wir haben uns in die Geheimnisse seiner Herstellung nach altüberliefertem Rezept einweihen lassen.

Würzig und rauchig– der intensive Geruch ist selbst schon in der Anlieferungshalle von Adler Bonndorf zu riechen. Hier kommen Tag für Tag vollkommen unbehandelte Schweineschlegel an. Ohne die gäbe es die hiesige Spezialität nicht. Knapp 20.000 Schwarzwälder Schinken werden in Bonndorf pro Jahr produziert – dafür müssen 10.000 Schweine angeliefert werden. 80Prozent des Fleisches erhält Adler aus Deutschland, 20Prozent aus EU-Nachbarländern, hauptsächlich aus ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung