Wissenschaft funktioniert anders als Schweinezucht

Dorothee Menhart

Von Dorothee Menhart

Fr, 13. Juli 2001

Kommentare

Sinn, Unsitten und Sachzwänge wissenschaftlichen Publizierens: eine Tagung an der Universität Freiburg.

Da wird publiziert und publiziert, auch über die abwegigsten Themen, die das Leben hergibt - und dann fragt die Wissenschaft sich und andere in regelmäßigen Abständen: warum? Warum wird an deutschen Universitäten und Forschungsinstituten so dermaßen viel publiziert, dass der Wert einzelner Veröffentlichungen gelegentlich kaum noch zu erkennen ist? Und: Unter welchen Umständen bringen Wissenschaftler heute ihre Forschungsergebnisse an die Öffentlichkeit? Unter anderem mit diesen Fragen befassten sich Wissenschaftler auch beim zehnten Ethiktag des Universitätsklinikums. In der Sache Erstaunliches trat dabei nicht zutage. Wohl aber: Erstaunlich Ehrliches aus dem Munde eines jungen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung