Wo das Hohe Gericht seine Grenze fand

Richard Kaiser

Von Richard Kaiser

Do, 25. Juni 2020

Bad Säckingen

BZ-Plus Im Bad Säckinger Stadtwald kommt nach intensiver Suche des Schwarzwaldvereins ein historischer Hochgerichtstein zum Vorschein.

. Man könnte ihn mit einer Stecknadel im Heuhaufen vergleichen: den Grenzstein mit der eingemeißelter Nummer 16 und Jahreszahl 1746 im Bad Säckinger Stadtwald, den Gottlieb Burkart nach fünfjähriger intensiver Suche gefunden hat. Es handelt sich um einen der 17 Marksteine, die den ehemaligen Hochgerichtbezirk der Stadt Säckingen zu dem der Grafschaft Wehr abgegrenzt haben. Lediglich drei dieser Steine galten bislang als noch vorhanden. Jetzt ist ein Vierter dazugekommen.

Es ist dem früheren Stadtarchivar Fridolin Jehle (1908 bis 1976) zu verdanken, dass einige wertvolle Flurdenkmäler im Gebiet der Stadt Bad Säckingen überlebt haben. 1957 war er auf der Suche nach den 17 "Hohen Marken", denen er einen großen Stellenwert beimaß, weil sie den einstigen Hochgerichtbezirk der Stadt bezeugen. Vier solcher Marksteine konnte Jehle seinerzeit an Ort und Stelle noch ausfindig machen. Und zwar die mit der Nummer 1, 3, 16 und 17, wobei der Erste der Bedeutendste ist.
...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung