Account/Login

Wohl keine Überlebenden nach Absturz

  • dpa

  • Mo, 19. Februar 2018
    Panorama

     

Bei einem Flugzeugcrash im Iran sind voraussichtlich alle 66 Insassen ums Leben gekommen / Viele Flieger im Land sind veraltet.

Ein Flugzeug des Typs ATR-72 der Iran ...elben Typs im Landeanflug auf Dubai.    | Foto: dpa
Ein Flugzeug des Typs ATR-72 der Iran Aseman Airlines ist am Sonntag abgestürzt. Das Foto zeigt eine Maschine desselben Typs im Landeanflug auf Dubai. Foto: dpa

TEHERAN (dpa). Im Iran ist erneut ein Flugzeug abgestürzt. Nach Angaben der Fluggesellschaft kamen dabei alle 66 Menschen an Bord ums Leben. Ihre trauernden Angehörigen stellen kritische Fragen, denn die Airlines des Landes haben keinen guten Ruf.

Es ist die traurige Fortsetzung einer langen Serie verheerender Flugzeugabstürze im Iran: Im Landesinnern ist am Sonntag eine vom Teheraner Airport kommende Maschine an einem Berg zerschellt – vermutlich kamen alle 66 Menschen an Bord ums Leben, wie ein Sprecher der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar