Würth-Preis für Jörg Widmann

dpa

Von dpa

Do, 02. September 2021

Klassik

Der Klarinettist und Komponist Jörg Widmann wird mit dem Würth-Preis der Jeunesses Musicales Deutschland (JMD) ausgezeichnet. Er werde gewürdigt als "universelle Musikerpersönlichkeit, die ihre spielerische Virtuosität in den Dienst von Wahrhaftigkeit und Sinnhaftigkeit der musikalischen Aussage stellt", heißt es zur Begründung der Preisverleihung. Der 48-jährige ehemalige Professor an der Musikhochschule Freiburg vermittle vor allem jungen Musizierenden "Energie, Freude und Liebe zur Sache" und rühre in einer sehr persönlichen Musiksprache an das Tief-Menschliche. Der mit 15 000 Euro dotierte Preis werde am 7. September in Künzelsau überreicht.