Musikverein Wyhl besuchte die "Ewige Stadt"

Begegnung mit Papst Benedikt

Jürgen Schweizer

Von Jürgen Schweizer

Mi, 05. November 2008 um 15:59 Uhr

Wyhl

Die einwöchige Reise nach Rom wird in die Geschichte des Wyhler Musikvereins eingehen. Zum ersten Mal umrahmte ein Wyhler Verein die Generalaudienz des Papstes auf dem Petersplatz. Doch das Reisetagebuch der Musiker weist noch viele weitere Erlebnisse auf.

WYHL Gestartet waren die 100 Personen am Freitag, 24. Oktober, mit 2 Bussen. Die Reiseroute führte über Basel, St.Gotthard, Bellinzona, Mailand und Bologna nach Florenz. Um 7 Uhr erreichte man die Kirche San Miniato al Monte in Florenz, wo Reiseführer Pfarrer Thorsten Becker eine Einführung in die Lebensgeschichte des Michelangelo gab. Von oben hatte man eine herrliche Aussicht auf den Wehrturm (Palazzo de la Signoria) und die Stadtmauer. Später ging es zu Fuß in die Innenstadt über die einzige noch erhaltene mittelalterliche Steinbrücke, wo man den Ponte und Palazzo Vecchio, den Innenhof der "Uffizien" sowie den Dom bestaunen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ