Gedenken an die Platzbesetzung

Christiane Franz

Von Christiane Franz

Fr, 20. Februar 2015

Wyhl

Die Badisch-Elsässischen Bürgerinitiativen blicken in Wyhl auf KKW-Widerstand zurück / Zeitzeugen erinnern sich.

BREISACH/WYHL/KAISERSTUHL. Am 18. Februar 1975 besetzten vor allem die Bürger der umliegenden Gemeinden die Baumaschinen im Wyhler Wald, die die Rodungen für das geplante und genehmigte Atomkraftwerk vornahmen. Mit ihrer Initiative zur Besetzung und der Hilfe von vielen anderen in den folgenden Monaten, die sich am Widerstand gegen das KKW beteiligten, gelang es, den Bau zu verhindern. Eine Gruppe vor rund hundert Menschen fand sich aus diesem Anlass am Mittwochabend am Gedenkstein an der Nato-Rampe ein.

Darunter waren viele Zeitzeugen, aber auch junge Menschen und Familien. Mit Rückblicken, Zeitzeugenberichten und Tondokumenten würdigten die Sprecher der Badisch-Elsässischen Bürgerinitiativen das mutige sowie erfolgreiche Engagement. Ein Fernsehteam des SWR war vor Ort.
"Nai hämmer gsait" – dieser Satz hat Geschichte geschrieben. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung