Nachruf

Trauer um Naturschützer und Atomkraftgegner Meinrad Schwörer

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 11. Januar 2015 um 14:39 Uhr

Wyhl

Abschied vom großen alten Mann des Wyhl-Protests: Meinrad Schwörer ist tot. Der engagierte Naturschützer und Pionier der Anti-Atomkraftbewegung aus Wyhl starb am Samstag im Alter von 83 Jahren.

Mit ihm verliert die Region fast genau 40 Jahre nach der Erteilung der Baugenehmigung für das Atomkraftwerk Wyhl einen großen alten Mann des letztlich erfolgreichen Widerstands gegen dieses Vorhaben. "Meinrad Schwörer war schon bei der Besetzung des Bauplatzes in Marckolsheim dabei und ein wichtiger Anti-Atom-Aktiver, was für einen Wyhler Bürger damals nicht immer ganz einfach war", betont Axel Mayer, BUND-Regionalgeschäftsführer, Grünen-Kreisrat und langjähriger Freund und Weggefährte von Schwörer, in seinem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung