TV

„zdf.kultur“ löst den „zdf.theaterkanal“ ab

Monika Herrmann-Schiel

Von Monika Herrmann-Schiel

Mi, 04. Mai 2011

Computer & Medien

„Alles neu macht der Mai“, reimt das Volkslied. Das werden Theaterkanal-Zuschauer erleben, die am 7. Mai ihren Sender einschalten. Dort gibt es ab sofort „zdf.kultur“.

Damit unterzieht das ZDF seinen zweiten digitalen Spartensender einer Verjüngungskur. Das neue Programm will Kultur mit einem neuen, subjektiven Blick entdecken. Nicht die Hochkultur ist im Visier der Redaktionen, sondern die gesamte Palette dessen, was Künstler heute schaffen. Großen Raum nimmt die Musik von Jazz bis Heavy Metal ein. Zehn Musikmagazine, vorwiegend platziert Freitagnacht und Samstagabend, präsentieren Bands, Sounds und Trends. Dazu kommen im Sommer Live-Übertragungen von großen Festivals. "zdf.kultur" will dennoch kein Jugendsender à la "Viva" sein. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung