Erinnerung

Zehn Jahre nach dem Brand in der Caritaswerkstätte gedenkt Neustadt der 14 Opfer

Peter Stellmach

Von Peter Stellmach

Sa, 26. November 2022 um 17:28 Uhr

Titisee-Neustadt

14 Menschen starben am 26. November 2012 bei einer Brandkatastrophe in der Caritaswerkstätte St. Georg in Neustadt. Am Samstag wurde ihrer gedacht – und den Einsatzkräften gedankt.

Dekan Johannes Kienzler machte deutlich, wie wenig dieser Samstag ein Tag wie jeder andere sei. Wie er erinnere an eine Lücke im Leben, einen leeren Platz, eine schmerzhafte Wunde, einen Einbruch ins Dasein, ein dunkles Kapitel des Lebens und letztlich daran, dass der Tod zum Leben gehört. Kienzler nannte die Namen der Getöteten und ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung