Zeichen der Hoffnung setzen

Martha Weishaar

Von Martha Weishaar

Mo, 06. April 2020

Bonndorf

Osterfest in Wellendingen.

BONNDORF-WELLENDINGEN (mhw). Das Gemeindeteam Wellendingen der katholischen Seelsorgeeinheit möchte zum Osterfest ein sichtbares Zeichen der Zuversicht und Hoffnung setzen. Deshalb werden am Ostersonntag das Osterlicht sowie ein geweihter Palmzweig an all diejenigen verteilt, die dieses empfangen möchten. Wer das Osterlicht möchte, sollte am Ostersonntagmorgen vor 10 Uhr erkennbar eine Kerze im Glas vor der Haustür platzieren. Das Gemeindeteam wird zwischen 10 Uhr und 11.30 Uhr die jeweilige Kerze am Osterlicht entzünden und anschließend klingeln. Jörg Bernhard, Heidi Schwenninger und Elisabeth Blattert, eventuell auch einige Ministranten, wollen gerade in dieser für alle schwierigen Zeit mit ihrer Aktion Mut machen und den Gemeinschaftsgedanken fördern.