Zeit schenken und auf

Hagen Schönherr

Von Hagen Schönherr

Do, 24. Dezember 2009

Titisee-Neustadt

Bekannte Menschen aus der Region und ihr privates Weihnachten / Tradition steht hoch im Kurs, aber.

HOCHSCHWARZWALD. Die Feiertage sind für den Normalbürger eine besondere Zeit. Auch bei bekannten Gesichtern in der Region ist Weihnachten jetzt Thema Nummer eins. Gegenüber der BZ standen unsere "Promis" aus Politik, Sport und Gesellschaft Rede und Antwort, wie sie ihre Feiertage verbringen. Während der eine Wert legt auf lange Tradition, muss der andere dieser Tage am Schreibtisch sitzen. Doch für fast alle ist diese Zeit mit mehr verbunden, als die ständigen Abgesänge auf das Fest vermuten ließen.

WIE ES SICH GEHÖRT
Georg Thoma, Skispringer und Olympiasieger aus Hinterzarten kann auch mit 72 Jahren das Skifahren nicht lassen und geht an den Feiertagen raus in den Schnee. "Den heiligen Abend verbringe ich, wie es sich gehört", sagt der ehemalige Profisportler: "Das macht man wie immer: Abends gibt’s Kartoffelsalat und Würstchen, dann Geschenke unter dem Tannenbaum." Auch wenn er sich ungern in den Weihnachtstrubel in der Stadt stürzt, für die Tochter und den Nachwuchs gibt es "ein bissl was, und auch für die Frau ein kleines Päckle." Statt aber an Weihnachten besondere Wohltätigkeit– und Spendenaktionen zu unterstützen, kümmert sich Thoma lieber das ganze Jahr über um Patenkinder aus schlechter entwickelten Ländern. Dafür, so sagt er, brauche es keinen bestimmten Anlass.
WEIHNACHTLICHE WERTE
Bei Adele Kleiser, ehemalige Landfrauen-Vorsitzende, vom Grundhof in Saig gibt es an Weihnachten ein strengeres Regiment. Für sie ist das Weihnachtsfest ein zentraler Bestandteil christlicher Überzeugung. "Das Vermitteln der Weihnachtsgeschichte, gegenseitige Rücksichtnahme und die Fähigkeit Fehler ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung