Hafenkonzert macht Bogen um sechs Enteneier

Die Insel im Schwanenweiher blieb tabu

Paul Berger

Von Paul Berger

Mo, 26. Juni 2017 um 12:19 Uhr

Zell im Wiesental

Die Veranstalter des Zeller Hafenkonzerts mussten am Sonntag einen Wermutstropfen hinnehmen: Die angekündigten Bootsfahrten zur kleinen Insel waren kurzerhand gestrichen worden. Der Grund: Enteneier auf der Insel.

Wo bitte schön geht es hier zum Hafen? Die Frage eines ortsunkundigen Besuchers, der am Sonntag das Zeller Hafenkonzert besuchen wollte, ließ sich ebenso rasch wie unkompliziert beantworten. Dass es in der Schwanenstadt keine Schiffsanlegestelle gibt, ist hier bekannt, doch den Schwanenweiher kennt jedes Kind in ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ