"Mir Zeller hän für alles e Lösig"

Silke Hartenstein

Von Silke Hartenstein

Mo, 10. November 2014

Zell im Wiesental

Beim "Ölfte Ölfte" in der Stadthalle beziehungsweise dem (Narren-)"Zirkus Holladio" ging’s am Samstag hoch her.

ZELL. "Bi uns sind alli willkomme in Zell, egal, ob im Gwand, im Häs oder im Fell!" Freundlich begrüßte der neue Hürus "Klaus, de Chlampfer us em alte Bade" die jubelnde Menge in der vollen Stadthalle. Lange hatten sich Zells Fasnächtler und ihre Gäste gedulden müssen, bis der neue Fastnachtsregent die Treppe hinunter schritt. Um ein Uhr war es soweit. Bis dahin jagte zügig ein Sketch den anderen – es ging hoch her im "Zirkus Holladio".

Für eine "Ruhepause" sorgte allenfalls der lange Auftritt der Zeller Noteknacker, die dem Narrenvolk vor dem Hüruseinmarsch einheizten. Hürus Klaus alias Klaus Schultheiss hatte sich schlau gemacht: "Was ich in de Hürus-Historie han gseh, ich bin de ältschte Hürus, wo’s jemals het geh", verkündete er und schlug folgerichtig Kurt Räuber als nächsten Hürus vor.

"Mengmol bruchsch

e gueti Chuttle"

Das Motto der neuen Kampagne Zum letzten "Ölfte Ölfte" in der alten Halle kamen auch der CDU-Bundestagsabgeordnete Armin Schuster und Landrätin Marion Dammann. Sie wurden von Conférencier Thomas Kaiser darum ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ