ZISCH-BUCHTIPP

Zora Spillner, Klasse 4a, Johannes-Schwartz-Schule

Von Zora Spillner, Klasse 4a, Johannes-Schwartz-Schule (Freiburg)

Sa, 20. Februar 2021

Zisch-Texte

Nur eine Chance

Das Buch "Willow" ist das beste Buch, denn es ist lebhaft formuliert und sehr gut ausgeschmückt. Die Personen haben einen glaubwürdigen Charakter, den sie nicht verändern. Willow hat einen Wald von ihrer Tante Alwina geerbt. Dort findet sie ein kleines Haus. Nachdem sie erst unter fiesen Klassenkameraden und doofen Nachbarn litt, wird sie nun eine Hexe, die vier weitere Hexen finden soll. Nachdem sich die Erste gezeigt hat, erfahren sie: Der Wald soll platt gemacht werden! Es gibt nur eine Chance! Welche, und wie sie den Wald retten, erfahrt ihr, wenn ihr das Buch lest.

Sabine Bohlmann: Ein Mädchen namens Willow. Illustriert von Simona Ceccarelli. Planet! Verlag, Stuttgart 2020. 256 Seiten, 13 Euro, ab 10.