ZISCH-GEDICHTE

Maximilian Ebert und Ilja Willmann, Klasse 4c, Hans-Thoma-Schule (Weil-Haltingen)

Von Maximilian Ebert und Ilja Willmann, Klasse 4c, Hans-Thoma-Schule (Weil-Haltingen)

Fr, 02. Juli 2021

Zisch-Texte

Der Frühling

Der Frühling kommt,
der Winter geht,
wer hast nur an der Zeit gedreht?

Der Wald erwacht,
die Sonne lacht,
hat das nicht so viel Spaß gemacht?

Die Vöglein zwitschern,
die Bächlein rauschen.
Wer will da nicht durch
die Wiesen laufen?

Wir freuen uns

Im Frühling blühen die Blüten,
die Bäumeblätter wachsen.
Viele bunte Blumen werden jetzt gepflückt,
und für die Ostertage wird viel geschmückt.

Die Vögel zwitschern draußen,
der Frühling ist am Heranwachsen.
Das entspricht dem Frühling.
Hurra, wir freuen uns,
der Frühling ist da!