Der Energie auf der Spur

Lionel Brommer, Finn Heitzler, Luke Nicklaus, Yannis Rothe und Annika Schwarzer, Klasse 3/4a, Schauinslandschule (Freiburg-Kappel)

Von Lionel Brommer, Finn Heitzler, Luke Nicklaus, Yannis Rothe und Annika Schwarzer, Klasse 3/4a, Schauinslandschule (Freiburg-Kappel)

Fr, 27. März 2020

Zisch-Texte

Energiedetektiv zu Gast in der Schauinslandschule .

Am 4. März kam Ede, der Energiedetektiv, zur Klasse 3/4a der Schauinslandschule in Kappel. Er erklärte viel über Energie, und wie man damit richtig umgeht. Ede zeigte, wie Strom entsteht, zum Beispiel durch die Kraft von Wind und Licht, also durch die Sonne, und durch Wasserkraft. Er sagte auch, dass heute noch viel Strom durch die Verbrennung von Kohle, Erdöl und Erdgas erzeugt wird, was nicht gut für die Umwelt ist. Deshalb beschäftigte sich die Klasse auch mit dem Thema Energiesparen.

Die Kinder maßen die Temperatur des Klassenzimmers und erfuhren, wie man richtig lüftet: Man soll nicht die Fenster für längere Zeit kippen, sondern für fünf bis zehn Minuten mehrere Fenster weit öffnen. Das nennt man Stoßlüften. Wichtig ist dabei, die Heizung kurz auszuschalten.

Anschließend experimentierten die Kinder in Gruppen. Dafür sollte jeder ein elektronisches Gerät mitbringen. Der Stromverbrauch der mitgebrachten Geräte wurde gemessen und in Tabellen geschrieben. Die Kinder lernten, dass ein Elektrogerät, auch wenn es nicht mehr läuft, noch immer Strom verbraucht, und dass man deshalb immer den Stecker aus der Steckdose ziehen oder eine Schaltleiste benutzen soll, die man auch ausschalten kann.

Die Kinder testeten auch verschiedene Lampen. Sie maßen die Helligkeit und wie viel Strom sie verbrauchten. Dabei war die LED-Lampe am besten und sparsamsten. Am Ende bekam jedes Kind von Ede eine Urkunde und ein Energie-Sparbüchle, in dem Tipps zum Energiesparen standen, sowie einen Energie-Sparvertrag, den man mit den Eltern schließen kann. Infolge des Besuches werden die Kinder, die Lehrerin und auch die Eltern mehr darauf achten, Strom und dadurch auch Geld zu sparen.