Account/Login

Zu helfen macht uns viel Freude

Lotta Bauer, Yannik Erlenbusch, Charlotte Preuß und Carla Wenkert, Klasse 4, Grundschule Rammersweier

Von Lotta Bauer, Yannik Erlenbusch, Charlotte Preuß und Carla Wenkert, Klasse 4, Grundschule Rammersweier (Offenburg)

Sa, 17. Juni 2023

Zisch-Texte

Wir vier möchten euch heute von den Juniorhelferinnen und -helfern an der Grundschule in Offenburg-Rammersweier berichten. Die Juniorhelfer sind Schulsanitäterinnen und -sanitäter an der Grundschule.

Carla, Lotta und Yannik „versorg... Charlotte, die eine Verletzte spielt.  | Foto: Jeanne Keßler
Carla, Lotta und Yannik „versorgen“ Charlotte, die eine Verletzte spielt. Foto: Jeanne Keßler
Als wir in der dritten Klasse waren, wurden wir ausgebildet. Wir trafen uns jede Woche freiwillig am Mittwoch in unserem Klassenzimmer.

Dort erfuhren wir vieles über Erste Hilfe: Durch Rollenspiele haben wir gelernt, wie wir andere trösten und beruhigen können, wenn sie in einer Notsituation sind. Auch übten wir, Schaulustige höflich zu vertreiben. Außerdem lernten wir, den Notruf zu wählen, kleine Wunden zu versorgen, oder wie man zum Beispiel eine Sportverletzung richtig kühlt. Das Üben der stabilen Seitenlage stand auch auf dem Programm.

Am Ende unserer Ausbildung bekamen wir die Möglichkeit, dank des Deutschen Roten Kreuzes in Offenburg, einen Rettungswagen zu erkunden. Vor der ganzen Schule wurde uns dann eine Urkunde für die Ausbildung verliehen.

Seit September sind wir in der vierten Klasse und dürfen das ganze Schuljahr über jeden Tag in beiden Pausen den Juniorhelfer-Dienst machen. Damit uns alle erkennen, tragen wir Warnwesten. Ausgestattet mit einem kleinen roten Notfall-Rucksack, in dem sich Verbandssachen und Pflaster befinden, und einer Kühlbox mit Kühlpads machen wir mit großer Begeisterung unseren Dienst. Wenn wir einen Einsatz haben, dokumentieren wir alles in einem kleinen Heft. Zu helfen, zu trösten und für andere da zu sein, macht uns sehr viel Freude. Wir finden es toll, dass man als Viertklässler ein großer Held oder eine große Heldin sein kann, indem man anderen hilft.

Es ist schade, dass wir nun in wenigen Wochen unser Amt an die nächsten Viertklässlerinnen und Viertklässler abgeben müssen.

Ressort: Zisch-Texte

  • Veröffentlicht in der gedruckten Ausgabe der BZ vom Sa, 17. Juni 2023:
  • Zeitungsartikel im Zeitungslayout: PDF-Version herunterladen

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.