Zu kalt: Fast keiner traut sich ins Wasser

Sebastian Probst

Von Sebastian Probst

Di, 28. Mai 2013

Schopfheim

Das Wetter ist für die Schwimmbadbilanz eine Katastrophe: Bislang nur 5499 statt wie üblich 15 000 Badegäste / Badleiter Wüst hofft auf baldigen Sommerbeginn.

SCHOPFHEIM. Schulferienzeit ist eigentlich immer Schwimmbadzeit. Das gilt für diese Pfingstferien nicht. Zur Zeit lässt sich kaum ein Gast im Freibad blicken. Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken sind total verweist. Auf der Liegewiese findet sich kein einziges buntes Handtuch. Das anhaltend schlechte Frühlingswetter macht dem Freibad in Schopfheim große Probleme.

"Das Wetter ist für uns eine Katastrophe", meint Badleiter Matthias Wüst. Außer den Schwimmern morgens und abends lassen sich nur wenige Gäste im Schwimmbad blicken. Und selbst diese wenigen Hartgesottenen bevorzugen mittlerweile das kleine 32 Grad Celsius warme Innenbecken im Schwimmbadgebäude.
Bei einer Wassertemperatur von 16,5 Grad und einer Lufttemperatur nur knapp über zehn Grad am gestrigen Morgen, ist dies nur verständlich. "Es ist selbst mir zu kalt", meint der Badleiter, der auch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung