Zum Glück gut gespart

Hermann Jacob

Von Hermann Jacob

Mi, 17. Dezember 2008

Maulburg

Haushalt 2009: Maulburg zahlt Investitionen selbst / Etat mit 18,2 Millionen Gesamtvolumen

MAULBURG. "Ein eigenes kleines Konjunkturprogramm" aufgelegt hat die Gemeinde Maulburg nach den Worten von Bürgermeister Multner. Der am Montag im Gemeinderat vorgestellte Haushaltsentwurf fürs Jahr 2009 sieht Baumaßnahmen für 4,3 Millionen Euro vor, die komplett aus den Rücklagen finanziert werden. Das Gesamtvolumen des Haushalts erreicht die Rekordsumme von 18,2 Millionen Euro. Am 21. Januar soll der Haushalt verabschiedet werden.

Die Wiesentalgemeinde braucht weiterhin keine Kredite und will im nächsten Jahr die Schulden weiter abbauen auf den Stand von nur noch 1,27 Millionen Euro (313 Euro pro Kopf). Gerade mal 67 000 Euro Zinsen sind noch zu zahlen, das sind 0,5 Prozent aller Ausgaben des Verwaltungshaushalts. Da in den guten Jahren Rücklagen in Höhe von 8,5 Millionen Euro gebildet wurden, kann der Verwaltungshaushalt ausgeglichen werden, obwohl durch die hohen Abgaben an Kreis und Land wiederum keine eigene Investitionsrate (Überschuss) erwirtschaftet werden kann. 368 000 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung