Nur die Wasserversorgung erwirtschaftet ein Plus

Zwei Ihringer Eigenbetriebe schreiben rote Zahlen

Claudia Müller

Von Claudia Müller

Mi, 05. Februar 2020 um 17:41 Uhr

Ihringen

BZ-Plus Obwohl bei Entwässerung und Versorgung 2020 ein Minus erwartet wird, stimmte der Ihringer Rat den Erfolgsplänen der Eigenbetriebe zu.

Gleich zwei der kommunalen Eigenbetriebe von Ihringen schließen in diesem Jahr voraussichtlich mit einem Defizit ab. Ein Minus von 31 700 Euro weist der Erfolgsplan für den Entwässerungsbetrieb auf, rote Zahlen in Höhe von 53 000 Euro schreibt der Betrieb Versorgung. Einzig bei der Wasserversorgung kann 2020 ein Jahresgewinn erwirtschaftet werden. Der Ihringer Gemeinderat hat in seiner öffentlichen Sitzung die drei Wirtschaftspläne einstimmig beschlossen.

...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ