Malteserschloss in Heitersheim

Zwischen Freude und Enttäuschung – Stimmen zum Bürgerentscheid

Sophia Hesser & Alexander Huber

Von Sophia Hesser & Alexander Huber

Mo, 03. Februar 2020 um 17:53 Uhr

Heitersheim

BZ-Plus Die einen freuen sich auf die Privatschule im Schloss, die anderen hadern mit dem Ergebnis des Bürgerentscheids – was Beteiligte und Gemeinderäte zur Entscheidung in Heitersheim sagen.

Vorübergehender Bürgermeister

Am Sonntag haben die Heitersheimer Bürger entschieden: Es soll eine Privatschule ins Malteserschloss kommen. 55 Prozent der Stimmen entfielen auf Ja. Der Gemeinderatsbeschluss vom 8. Oktober 2019, dass die Stadt mit den Käufern keinen städtebaulichen Vertrag abschließt, ist damit aufgehoben. Was sagen die Beteiligten und Gemeinderäte dazu?
Verein Schule im Schloss
Edmund Weiß, Vorsitzender des Vereins Schule im Schloss, der den Bürgerentscheid durch eine Unterschriftensammlung herbeigeführt hatte, zeigte sich am Sonntagabend glücklich über das Ergebnis. "Schulterklopfen ist jetzt nicht angesagt, jetzt ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung