Einkaufsmeilchen in Freiburg

Zwischen Karlsplatz und Münsterplatz zeigt sich Freiburgs Handel überraschend vielfältig

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Do, 05. September 2019 um 15:12 Uhr

Altstadt

BZ-Plus So manche Ecke in Freiburg offenbart ihren Reiz erst beim nochmaligen Hinsehen – zum Beispiel das Quartier zwischen Karlsplatz und Münsterplatz. Einzelhandel und Gastronomie sind dort sehr vielfältig.

Zugegeben: Es ist nicht unbedingt seine Schokoladenseite, welche Freiburg den hunderten Bustouristen zunächst präsentiert, die im Sommer tagtäglich aus ihren auf dem Karlsplatz abgestellten Gefährten steigen. Das Quartier, das sie bis zum Münsterplatz oder zur Kaiser-Joseph-Straße hin durchschreiten, versprüht einen eher rauen Charme. Der Einzelhandel und die Gastronomie sind erstaunlich vielfältig – und so manche Ecke offenbart ihren Reiz erst beim ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung