Zwischen Sterbewunsch und Glücksmomenten

Sigrun Rehm

Von Sigrun Rehm

Mi, 07. Juli 2021

Deutschland

BZ-Plus BUCH IN DER DISKUSSION: Der Freiburger Rechts- und Sozialwissenschaftler Thomas Klie fordert ein "Recht auf Demenz".

Der Titel ist eine Provokation. Wer in seiner Familie oder unter seinen Freunden einen Menschen mit dieser Diagnose hat, wird bei der Überschrift "Recht auf Demenz" getroffen oder verärgert zurückschrecken. Und dann auch noch "Ein Plädoyer", wie es im Untertitel heißt. Wie kann man etwas fordern, das so viel Leid bedeutet? Nun ist Thomas Klie niemand, der im Verdacht steht, leichtfertig mit diesem Thema umzugehen. Der aus Hamburg stammende Rechtswissenschaftler, der die Freiburger Forschungsinstitute AGP Sozialforschung und Zentrum für zivilgesellschaftliche Entwicklung (ZZE) leitet, gilt als einer der wichtigsten Sozialexperten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung