Kepler-Gymnasium

107 Stunden Unterrichtsausfall – Freiburger Vater droht Land mit Klage

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Mo, 01. April 2019 um 08:04 Uhr

Freiburg

BZ-Plus In manchen Fächern fällt ein Viertel des Unterrichts aus: Für landesweite Aufmerksamkeit sorgen Zahlen aus dem Kepler-Gymnasium in Freiburg. Einen Extremfall stellen sie allerdings nicht dar.

Ein Vater droht, das Land wegen Unterrichtsausfalls am Kepler-Gymnasium zu verklagen. Seine Pressekonferenz mit der "Arbeitsgemeinschaft der Elternvertretungen der Gymnasien" in Stuttgart machte Schlagzeilen. Die Eltern stellten Forderungen an die Kultusministerin, die einer Zeitung sagte, der Fall sei extrem. Doch der Ausfall am Kepler ist durchschnittlich.

Das Problem
Neulich knackte der Unterrichtsausfall die 100er-Marke: 107 Stunden sind bei seinem 16-jährigen Sohn seit Schuljahresbeginn ausgefallen, sagt Jan Hoeksma. Der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ