Prozess

11 Jahre Haft für Strom-Sadisten

dpa

Von dpa

Mo, 20. Januar 2020 um 20:30 Uhr

Panorama

Urteil im Prozess um falschen Arzt. Der Mann hatte junge Frauen für angebliche Versuche mit Stromschlägen gequält.

MÜNCHEN (dpa). Im sogenannten Stromschlagprozess von München hat das Landgericht München II einen Informatiker, der sich an Arzt ausgab, zu einer elfjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Der Mann hat junge Frauen dazu gebracht, sich lebensgefährliche Stromschläge zuzufügen.

Er brachte die jungen Frauen dazu, sich unter Strom stehende Löffel an die Schläfen zu halten – oder mit Alufolie überzogene Sandalen anzuziehen und sich damit Stromschläge zu versetzen. Er brachte Freunde oder Eltern dazu, Mädchen zu fesseln – mit Kabelbindern an eine Gartenliege zum Beispiel – und ihnen Elektroschocks zuzufügen. Dazu gab er sich als Mediziner aus, sprach von wissenschaftlichen Studien und erteilte per Online-Chat Anweisungen. Es soll ihn erregt haben zu sehen, wie seine Opfer zitterten, Krämpfe erlitten und starke Schmerzen ertrugen. Einige ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung