Fußball-Bezirksliga

12. Sieg im 13. Spiel: FC Wittlingen gewinnt auch beim SV Herten

Matthias Konzok

Von Matthias Konzok

Sa, 09. November 2019 um 01:54 Uhr

Bezirksliga Hochrhein

BZ-Plus Der FC Wittlingen marschiert weiter vorne weg: Beim 1:0 in Herten sendete der Bezirksliga-Spitzenreiter gleich zwei Warnsignale an die Konkurrenz. Doch brachte der SVH die Gäste beinahe ins Wanken.

Tiziano Di Domenico stand in den Katakomben des Hertener Vereinsheims, doch in Gedanken war er auf einmal ganz woanders. "Manchmal komme ich mir vor wie im Feinkostladen", sagte der Coach des FC Wittlingen und lachte verschmitzt. Dass er sich als fußballerischer Gourmet mit exquisiter Auswahl fühlen darf, ist in seiner Offensivauswahl begründet. Die ist für die Bezirksliga von erster Güte, "vorne haben wir eine brutale Dynamik", schwärmte Di Domenico. Auch weil Alexander Herbst beim Primus zurück ist. Erstmals seit zwei Monaten stand der 24-Jährige Stürmer wieder in der Startelf. Prompt glänzte er in vorderster Front als steter Unruheherd, war immer anspielbar und kam schon in den ersten drei Minuten zu zwei Großchancen. So war es fast die logische Konsequenz, dass die frühe Führung auf sein Konto ging (9.). Herbst ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ