17einhalb: Schülerinnen veröffentlichen ihr eigenes Jugendmagazin

Gina Kutkat

Von Gina Kutkat

Do, 19. August 2010 um 12:30 Uhr

Schulen (fudder) Schulen

17einhalb ist das Durchschnittsalter von 24 (noch-) Zwölftklässlerinnen des St. Ursula Gymnasiums. 17einhalb heißt auch das Magazin, das die Mädchen jetzt selbstständig veröffentlicht haben. In einem einjährigen Seminarkurs, der in Kooperation mit dem Jugendbildungswerk stattfand, lernten die Schülerinnen journalistische Grundlagen, die sie dann in ihrem Magazin umsetzten. Josepha Schweizer ist eine der jungen Redakteurinnen. Gina hat sich mit ihr über das Projekt unterhalten.


"Es war ein tolles Gefühl, als ich meinen ersten Artikel in unserem selbst gestalteten Magazin gesehen habe." Josepha Schweizer ist froh, dass sie sich vor einem Jahr dazu entschlossen hat, an ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung