Volleyball

1844 Freiburg gibt alles, scheitert aber mit 0:3 in Eltmann

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

So, 16. Dezember 2018 um 11:10 Uhr

Volleyball

Die Volleyballer von 1844 Freiburg unterliegen am Ende der Vorrunde mit 0:3 in Eltmann. Das Ergebnis scheint klar. "Aber wir haben einen großen Kampf gezeigt", sagt Coach Schönhagen.

Nach 75 Minuten war schon alles vorbei. Überraschend klar hatte sich das Team von Trainer Jakob Schönhagen rund 400 Kilometer von Freiburg entfernt mit 0:3 (18:25, 19:25, 18:25) den Unterfranken geschlagen geben müssen. Der Trainer hatte gehofft, die favorisierten Heitec Volleys im letzten Spiel des Jahres zumindest ärgern zu können. Die Gastgeber sind allerdings ein seit Jahren ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ