Account/Login

Gerichtsurteil

24-Jähriger raubt einen 17-Jährigen aus – ein Jahr Freiheitsstrafe

  • Do, 30. September 2021, 10:11 Uhr
    Bad Säckingen

     

BZ-Plus Das Schöffengericht in Bad Säckingen verurteilt 24-Jährigen wegen räuberischer Erpressung. Da die Sozialprognose ungünstig ist, wird die Strafe nicht auf Bewährung ausgesetzt.

Drohung mit Gewalt: In Bad Säckingen h...e Daunenjacke abgenommen (Symbolbild).  | Foto: ©Rockafox  (stock.adobe.com)
Drohung mit Gewalt: In Bad Säckingen hat ein 24-Jähriger einem Jugendlichen das Handy und eine Daunenjacke abgenommen (Symbolbild). Foto: ©Rockafox  (stock.adobe.com)
Wegen räuberischer Erpressung hat das Schöffengericht Bad Säckingen einen Angeklagten zu einer einjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Eine Strafaussetzung zur Bewährung kam für das Gericht, unter Vorsitz von Richterin Stefanie Hauser, wegen einer negativen Sozialprognose nicht infrage.
Erpresser erbeutet ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar