Markgräflerland

30.000 Weinfreunde am Gutedeltag zwischen Staufen und Müllheim unterwegs

Volker Münch

Von Volker Münch

Do, 30. Mai 2019 um 19:52 Uhr

Staufen

An Himmelfahrt ziehen sie wieder die Badische Weinstraße entlang, die Wanderer des Gutedeltags. In Staufen geht’s los, in Müllheim endet die Tour. 30.000 Weinfreunde waren unterwegs.

Der Gutedel ist eine Erfolgsgeschichte für das Markgräflerland. Das unterstreicht der Gutedeltag, bei dem Weinfreunde, Frischluftfanatiker, Wanderer und Radfahrer auf einer 14 Kilometer langen Strecke zwischen Staufen und Müllheim durch die Markgräfler Hügellandschaft den Geheimnissen und der Geschmacksvielfalt des Tropfens ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ