5000 Euro für Schüler

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 28. September 2020

Schliengen

12. Benefiz-Golfturnier des Lions Clubs Schliengen in Bamlach.

(BZ). Beim 12. Benefiz-Golfturnier des Lions Clubs Schliengen stand neben dem Sport vor allem der gute Zweck im Vordergrund. Insgesamt wurden 5000 Euro für die pädagogischen Programme Klasse 2000 und Lions Quest, mit denen die Schliengener Lions regelmäßig Schulkinder aus der Region fördern, erspielt.

Eigentlich war das Turnier für das Frühjahr vorgesehen. Corona machte dem aber zunächst einen Strich durch die Rechnung. Unter den gelockerten Bedingungen konnte das traditionelle Golfturnier jetzt nachgeholt werden. Bei Spätsommerwetter trafen sich jüngst gut 80 Spielerinnen und Spieler aller Altersstufen und aller Handicap-Klassen auf der weitläufigen Anlage des Golfresorts in Bamlach.

Die Abendveranstaltung mit Verkündung der Ergebnisse konnte Corona geschuldet nicht wie gewohnt im geschlossenen Raum stattfinden. Deshalb wurde eine "abgespeckte" Alternative auf der geräumigen Wiese beim Weingut Büchin in Schliengen gefunden. Dabei konnten zahlreiche Preise an die Gewinnerinnen und Gewinner der einzelnen Sonderwertungen übergeben werden.