Account/Login

Tierschutzverein zieht Bilanz

571 Tiere waren nicht mehr erwünscht

  • So, 15. April 2018, 16:55 Uhr
    Emmendingen

     

571 Tiere wurden im vergangenen Jahr von ihren Eigentümern skrupellos "entsorgt" oder im Tierheim abgegeben. Die meisten haben Glück, sie wurden an verantwortungsvolle Tierhalter vermittelt.

Gassigeher leisten einen besonderen Be...erhaltensauffälligkeiten führen würde.  | Foto: Dieter Erggelet
Gassigeher leisten einen besonderen Beitrag: Ohne sie müssten die Hunde immer im Zwinger hocken, was zu mehr Verhaltensauffälligkeiten führen würde. Foto: Dieter Erggelet
EMMENDINGEN. "Herzblut in Sachen Tierschutz verbundenen mit Professionalität, sowohl in der Rettung und Unterbringung von Tieren wie auch in der Verwaltung, gehen bei uns Hand in Hand", sagte Natascha Rieger, Vorsitzende des Tierschutzvereins, bei der Hauptversammlung im Reiterstüble. Für die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar