Mobilfunknetz

5G-Mobilfunkmast in Forchheim sorgt für kontroverse Debatten

Martin Wendel

Von Martin Wendel

Di, 26. Juli 2022 um 15:30 Uhr

Forchheim

BZ-Abo In der Ortsmitte von Forchheim soll bis Jahresende ein 5G-Mobilfunkmast in Betrieb gehen. Beim Infoabend gab es ein breites Spektrum an Meinungen – von Experten und Zuhörern. Viele äußerten Bedenken.

Das Spektrum der Referenten war bewusst breit angelegt – vom Telekom-Vertreter bis hin zum entschiedenen Mobilfunkgegner. "Ich wollte exemplarische Referenten", betonte Bürgermeister Christian Pickhardt gegenüber der BZ.
Rund 80 Personen waren in die Halle gekommen, darunter viele, die dem Mobilfunk offenkundig kritisch gegenüber stehen. Nach Schätzungen Ortskundiger lag der Anteil der Forchheimer im Publikum bei rund der Hälfte.
Die Ausgangslage
Der Mast ist bereits gebaut, aber noch nicht in Betrieb. Das soll sich laut Telekom bis Jahresende ändern. Einfluss auf den Mastbau hatte ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv in Ihrem Abonnement!

Jetzt weiterlesen mit Ihrem kostenlosen Probemonat:

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

BZ-Digital Premium 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Digitale Zeitung als BZ-eZeitung und BZ-App
  • Rabatte und Events mit der BZ-Card
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung