Unfall

63-Jährige stürzt bei Freiamt schwer mit Mountainbike

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 29. Mai 2020 um 10:07 Uhr

Polizei Emmendingen

Eine Mountainbikerin ist am Donnerstag bei einer Tour im Bereich Freiamt-Allmendsberg schwer gestürzt. Der Notarzt kam mit dem Hubschrauber – und musste sich abseilen.

Die 63-Jährige kam laut Polizei gegen 13 Uhr ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Ihr Ehemann alarmierte die Rettungskräfte, ein Hubschrauber mit Notarzt an Bord machte sich auf den Weg. Landen konnten der Helikopter in der Nähe der Unfallstelle aber nicht – das Gelände war dafür zu unwegsam. Der Notarzt seilte sich deshalb vom Helikopter ab – "filmreif", wie die Polizei meldet. Die Frau wurde ins Krankenhaus eingeliefert, weitergehende Angaben zu ihrem Gesundheitszustand machte die Polizei nicht.