Küche in Flammen

70 Feuerwehrleute bei Brand in Ebringer Wohnhaus im Einsatz

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 03. Dezember 2019 um 15:21 Uhr

Ebringen

Vier Menschen waren am Sonntagabend zum Zeitpunkt des Brandes im Haus – alle konnten sich retten. 70 Feuerwehrleute kamen, um den Küchenbrand in Ebringen zu löschen.

Der Vollbrand einer Küche in einem Zwei-Familienhaus in der Schönbergstraße war am Sonntag Anlass für einen Großeinsatz der Feuerwehr, berichtet Ebringens Feuerwehrkommandant Joachim Brückl auf ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ