Zeugen gesucht

81-jähriger Geisterfahrer verursacht Chaos auf der B 3 zwischen Emmendingen und Freiburg

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 13. Februar 2020 um 15:37 Uhr

Gundelfingen

Er reagiert nicht auf Warnsignale, zwingt andere Verkehrsteilnehmer zum Abbremsen und wird schließlich von der Polizei gestoppt: Zwischen Emmendingen und Freiburg war ein Falschfahrer unterwegs.

Ein Geisterfahrer war am Donnerstag gegen 9.50 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Emmendingen und Freiburg unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 81-Jährige auf ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ