Ermittlungen

89-Jährige stirbt nach Zusammenstoß mit Radler im Freiburger Sedanquartier

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 24. Januar 2023 um 15:04 Uhr

Freiburg

Eine betagte Fußgängerin ist nach der Kollision am Montag mit einem Fahrradfahrer in Sedanstraße in einer Freiburger Klinik gestorben. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Die 89-Jährige wollte am Montag, 23. Januar, gegen 10.40 Uhr die Sedanstraße in der Freiburger Altstadt kurz nach der Kreuzung Moltkestraße überqueren. Ein 23-jähriger Fahrradfahrer fuhr auf der Sedanstraße in westliche Richtung. Als die Frau die Fahrbahn betrat, wurde sie vom Rad erfasst, beide Unfallbeteiligten stürzten und wurden verletzt.

Die 89-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht und erlag dort noch am selben Tag ihren Verletzungen.
Die Verkehrspolizei ermittelt und bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich unter 0761/882-3100 zu melden.