Breisgau-S-Bahn

Ab 1. März ersetzen Busse die S-Bahn zwischen Denzlingen und Elzach

Sylvia Sredniawa

Von Sylvia Sredniawa

Do, 27. Februar 2020 um 17:31 Uhr

Waldkirch

Zwischen Elzach und Denzlingen fahren am 29. Februar die letzten Dieselzüge. Ab 1. März werden sie durch vier Schienenersatzverkehr-Linien ersetzt. Batzenhäusle weitgehend abgehängt.

ELZTAL/DENZLINGEN. Der kommende Samstag ist nicht nur ein besonderer Tag, weil er wegen des Schaltjahres auf einen 29. Februar fällt, sondern weil er für die Elztalbahn das Ende der Dieselfahrzeug-Ära auf Schienen bedeutet. Um 22.09 Uhr fährt die Breisgau-S-Bahn letztmals mit den alten Fahrzeugen in Elzach ab, um 22.30 Uhr von Freiburg aus ins Elztal. Dann starten die Vollsperrung der Strecke und der Schienenersatzverkehr bis voraussichtlich Mitte Dezember.

Am 1. März startet der Schienenersatzverkehr
Am Sonntag, 1. März, ist offizieller Spatenstich für die Bauarbeiten und rollen statt der S-Bahn-Wagen bereits die ersten Schienenersatzverkehrsbusse, denen dann einen Tag später mit Ende der Fastnachtsferien gleich die erste Nagelprobe bevorsteht, wenn Schüler und Berufspendler durchs Tal gebracht ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ