Abbau Zug um Zug von Nord nach Süd

Andrea Gallien

Von Andrea Gallien

Do, 29. Mai 2008

Wittnau

Rat Ehrenkirchen billigt grundsätzlich die Abbaupläne am Urberg.

EHRENKIRCHEN. Die Gemeinde Ehrenkirchen hat grundsätzlich keine Einwendungen gegen den von der Firma Knauf Marmorit beim Regierungspräsidium eingebrachten Abbauantrag zur Erweiterung des Steinbruchs in Richtung Urberg. Das beschloss der Gemeinderat am Dienstag bei zwei Gegenstimmen.

Die für die Erweiterung des Steinbruchs vorgesehene Fläche ist 15,6 Hektar groß und befindet sich auf Gemarkung Ehrenkirchen an der Ostseite des Urbergs. Wie mehrfach berichtet hat die Firma Knauf Marmorit bei Probeschürfungen festgestellt, dass sich in diesem Bereich Kalkkonglomerate befinden, deren Abbau sich für das Unternehmen lohnt und die Nutzung des Steinbruchs zusammen mit dem Vorkommen des derzeitigen Abbaus für weitere 22 bis 24 Jahre sichert. Dies erläuterte Burkhard Dutschke im Rat.
Die geplante Abbaufläche ist in drei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung